Cranio-Sacrale Therapie

Die Craniosacrale Therapie ist eine sanfte, behutsame Körperarbeit, die durch gezielte Techniken und Mobilisation hilft, körperinnere Blockaden zu lösen und umzuwandeln. Sie bewirkt eine Stärkung und Harmonisierung der persönlichen Energien, verbessert die Funktionstüchtigkeit des vegetativen Nervensystems und regt die Fähigkeit zur Selbstregulation an. Sie können eine deutliche Entspannung und spürbar gestärkte Lebendigkeit erreichen.

Eine Behandlung ist sinnvoll bei Regenerationsbedarf, wenn die Selbstregulation Unterstützung braucht, sowie bei schmerzenden und einengenden Zuständen und Erschöpfung, Stress, psychosomatischen Beschwerden, Kopfschmerzen, Kiefergelenk- und Rückenbeschwerden.